Handshake-Betrieb

Der Handshake ist ein Kommunikationsprotokoll für den Datentransfer über eine serielle Schnittstelle. Bei diesem Protokoll handeln die Beteiligten nach der Authentifizierung die Parameter für die Datenübertragung aus. Dabei bestätigt der Empfänger dem Sender den Empfang von Daten und teilt ihm mit, dass er zum Empfang weiterer Daten bereit ist.


Dieses Übertragungsverfahren gewährleistet die störungsfreie Zusammenarbeit von unterschiedlich schnellen Systemen (z.B. Rechner und Drucker), ohne dass Synchronbetrieb notwendig wird. Den Handshake-Betrieb gibt es in unterschiedlicher Ausprägung. Obwohl er auch ohne zusätzliche Leitungen möglich ist (Zero Wire Handshake), werden im Allgemeinen eine, zwei oder drei zusätzliche Leitungen verwendet. Einer der ersten 3-Wege-Handshake wurde bei der bitparallelen Ansteuerung des Centronics-Druckers verwendet. Über eine der Leitungen bekommt er Daten zum Drucken avisiert, über eine zweite erfolgt die Bestätigung des Empfangs, und über die dritte teilt er dem Computer mit, dass er »busy« ist und vorläufig keine weiteren Daten annehmen kann. Handshaking wird grundsätzlich bei der Zusammenarbeit von zeitdifferenten Systemen benutzt, z.B. auch bei Modems.

Eine Handshake-Variante zur Hardware-Steuerung des Datenflusses zwischen Modem und Personal Computer (PC) ist die RTS/CTS-Steuerung. Die Bezeichnung bezieht sich auf die gleichnamige Verbindung der seriellen Datenschnittstelle. Bei dieser Steuerung kündigt die Sendeseite eine Übertragung an, indem sie die Leitung für die Sendeanforderung (RTS) aktiviert. Die Quittung zur Übertragung erteilt anschließend die Empfangsseite, indem sie die Empfangsbereitschaft (CTS) aktiviert. Die anschließende Übertragung kann so lange bestehen bleiben, bis alle Daten übertragen sind oder bis die Empfangsseite ihre Empfangsbereitschaft durch den inversen Vorgang zurückzieht.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Handshake-Betrieb
Englisch: handshake
Veröffentlicht: 31.01.2013
Wörter: 267
Tags: #Übertragungstechniken der Datenkommunikation
Links: 3-Wege-Handshake, Ader, Authentifizierung, Computer, CONF (confirmation)