Smart Battery

Eine Smart Battery (SB) ist eine intelligente Batterie, die mit einer Logik oder Mikroprozessor und einem System Management Bus (SMBus) ausgestattet ist. Sie kann daher mit dem intelligenten Ladegerät, dem Smart Battery Charger (SBC), oder dem Benutzer kommunizieren. Die implantierte Intelligenz kann relativ simpel sein und beispielsweise den Ladezustand (SoC) durch Leuchtdioden oder eine Skalenanzeige anzeigen.


Die Ladezustandsanzeige allein hat allerdings nur eine begrenzte Aussagekraft, da erst mit dem Zustand der Batterie, State of Health (SoH), die tatsächliche Ladungsreserve ermittelt werden kann. Eine Batterie kann sich nämlich in einem schlechten Zustand befinden, der es nicht mehr ermöglicht sie auf die Nennkapazität aufzuladen. Trotzdem würde bei Vollaufladung die Ladungsanzeige 100 % betragen, obwohl die Batterie lediglich noch auf 70 % geladen werden kann.

Ladungszustandsanzeige einer Smart Battery

Ladungszustandsanzeige einer Smart Battery

Daher wird bei einigen intelligenten Batterien neben der Ladungsanzeige auch der Bereich angezeigt, der bereits entladen ist und der, der nicht mehr geladen werden kann, weil sich der State of Health (SoH) durch viele Aufladungen verringert hat. Eine solche dreigeteilte Anzeige gibt dem Anwender Auskunft über die Restenergie, die verbrauchte Energie und den Bereich, der nicht mehr für die Energiespeicherung zur Verfügung steht.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Smart Battery
Englisch: smart battery - SB
Veröffentlicht: 22.01.2011
Wörter: 193
Tags: #Batterien, Akkus
Links: Batterie, Ladegerät, Ladezustand, Leuchtdiode, Logik