SRM (supplier relationship management)

Je nach Konzept ist Relationship Management auf die Beziehungen zwischen Unternehmen und Lieferanten, Unternehmen und Verbrauchern oder auf Lieferanten und Verbraucher ausgerichtet. So stehen beispielsweise beim Customer Relationship Management (CRM) die Kundenbedürfnisse im Vordergrund, und beim Supplier Relationship Management (SRM) die Beziehungen zwischen Zulieferern und Unternehmen.

Supplier Relationship Management (SRM) ist auf die Bedürfnisse ausgerichtet, die der Unternehmenseinkauf von den Lieferanten und deren Lieferungen erwartet. Diese Aspekte umfassen die gesamte Auftrags- und Lieferkette: Vom gelieferten Produkt über die Liefermenge, den Lieferzeitpunkt bis hin zur Produktqualität. Supplier Relationship Management ist Teil des Supply Chain Managements (SCM) und damit Bestandteil der Wertschöpfungskette in Unternehmen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: supplier relationship management - SRM
Veröffentlicht: 06.03.2012
Wörter: 107
Tags: #Management
Links: Aspekt, CRM (customer relationship management), SCM (supply chain management), Wertschöpfungskette,