SELV (safety extra low voltage)

Als Sicherheitskleinspannung, Safety Extra Low Voltage (SELV), ist die Kleinspannung definiert, die einen bestimmten Spannungspegel zwischen zwei berührbaren leitenden Punkten nicht überschreiten darf.

Stromkreise mit Sicherheitskleinspannung müssen von Stromkreisen mit hoher Spannung durch eine verstärkte Isolation getrennt werden. Daher bieten Sicherheitskleinspannungen einen besonderen Schutz gegen einen elektrischen Schlag.

Sicherheitskleinspannungen sind so gering, dass der bei Berührung entstehende Strom durch den menschlichen Körper keine gesundheitlichen Auswirkungen hat. Der maximale Spannungspegel für Sicherheits- oder Schutzkleinspannungen liegt bei 60 V.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Sicherheitskleinspannung
Englisch: safety extra low voltage - SELV
Veröffentlicht: 26.03.2019
Wörter: 83
Tags: #Energienetze
Links: Kleinspannung, Schutz, I (Strom),