Rückwärtsfolgenummer

Aufbau der Message Signal Unit (MSU)

Aufbau der Message Signal Unit (MSU)

Backward Sequence Number (BSN) ist ein 7 Bit langes Datenfeld im Message Transfer Part (MTP) der Message Signal Unit (MSU). Über die Rückwärtsfolgenummer werden die empfangenen Zeicheneinheiten der Gegenseite bestätigt, weshalb keine Quittungszeichen erforderlich sind. Das BSN-Datenfeld enthält die Sequenznummer der bestätigenden Signaleinheit. Die Backward Sequence Number bildet zusammen mit dem 1-Bit-Datenfeld Backward Indicator Bit (BIB) ein Oktett.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Rückwärtsfolgenummer
Englisch: backward sequence number - BSN
Veröffentlicht: 14.06.2015
Wörter: 68
Tags: #Steuerzeichen
Links: Bit (binary digit), Datenfeld, MSU (message signal unit), MTP (message transfer part), Oktett