Public-Domain-Software

Public-Domain-Software (PD) ist eine frei verfügbare kostenlose Software, die zur öffentlichen Verbreitung freigegeben ist. Es kann sich dabei um Software handeln, die keine Copyright haben oder deren Copyright abgelaufen ist. Die Entwickler von Public-Domain-Software verzichten auf Lizenzeinnahmen, allerdings bleiben die Rechte und der Source Code im Besitz der Autoren. Bei mancher Public-Domain-Software wird der Source Code allerdings mitgeliefert.

Konzepte für freie 
   Software

Konzepte für freie Software

Der Vertrieb von Public-Domain-Software erfolgt über elektronische Medien sowie über Compact Disc und DVDs, die Printmedien beigelegt werden.

Der Unterschied zwischen Public-Domain-Software und Shareware besteht darin, dass Shareware zuerst nur in einer reduzierten Version ausgeliefert wird und sobald der Anwender die Vollversion erhält, der Shareware-Autor Lizenzen bekommt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Public-Domain-Software
Englisch: public domain - PD
Veröffentlicht: 15.08.2014
Wörter: 115
Tags: #Software #Anwendungsprogramme
Links: CD (compact disc), DVD (digital versatile disc), Media, Quelltext, Shareware