Proximity-Marketing

Proximity Marketing ist Verkaufsmarketing, das sich auf den Standort des Interessenten innerhalb eines Ladenlokals oder einer Mall bezieht. Es ist ein Wireless Service bei dem einem individuellen Interessenten ein Produktangebot in Reichweite auf seinem Smartphone offeriert wird.


Die Lokalisierung und Ortung von Interessenten kann mittels Mobilfunk über die Bestimmung der Funkzelle erfolgen, mittels WiFi und Bluetooth 5 mit mehreren Beacons, über das Internet in Kombination mit GPS oder auch mittels Nahfeldkommunikation in Kombination mit RFID. Ein häufig eingesetztes Verfahren für das Proximity Marketing nutzt Bluetooth, deswegen häufig als Bluetooth-Marketing bezeichnet. Es arbeitet mit vielen Minisendern, den Beacons, die in einem Ladenlokal verteilt sind und über die eine genaue Positionsbestimmung des Interessenten möglich ist. In Einkaufsstraßen oder Malls können Besucher mit einer Push-Nachricht auf entsprechende Angebote aufmerksam gemacht werden.

Proximity Marketing kann mittels Broadcast viele Interessenten ansprechen oder auch individuelle Einzelinteressenten, die sich in einem bestimmten lokalen Bereich aufhalten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Proximity-Marketing
Englisch: proximity marketing
Veröffentlicht: 21.10.2016
Wörter: 155
Tags: #Mobilfunkdienste
Links: beacon, Bluetooth 5, Broadcasting, Dienst, Funkzelle