Negation

Die Negation ist neben der Konjunktion und der Disjunktion das dritte Grundprinzip der booleschen Algebra. Über die Negation können Koppelemente gebildet werden.

NOT-Gatter, Wertetabelle und Schaltsymbol

NOT-Gatter, Wertetabelle und Schaltsymbol

Realisiert wird die Negation durch ein NOT-Gatter. Jeder duale Ausgangswert entspricht dabei dem negierten Eingangswert. Ist der Pegel am Eingang "1", dann ist die Negation am Ausgang "0", und umgekehrt. Der Ausgang einer Negations-Logik hat immer den entgegengesetzten Zustand des Eingangs.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Negation
Englisch: negation
Veröffentlicht: 18.02.2009
Wörter: 66
Tags: #Logiken
Links: Boolesche Algebra, Disjunktion, Konjunktion, NOT-Gatter, Pegel