network layer security protocol (NLSP)

Das Network Layer Security Protocol (NLSP) ist ein OSI-Protokoll für die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE) auf der Vermittlungsschicht.

Das Network Layer Security Protocol wurde von dem Secure Data Network System Protocol (SDNS) abgeleitet, ist alllerdings wesenlich komplexer als dieses. Es ist standardisert unter ISO 11577, die internationale Fernmeldeunion (ITU) hat es 1994 in der ITU-Empfehlung X.273 spezifiziert.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: network layer security protocol - NLSP
Veröffentlicht: 26.10.2017
Wörter: 55
Tags: Transportprotokolle Sicherheitsprotokolle
Links: Datennetz, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Internationale Standardisierungs-Organisation, Internationale Fernmeldeunion, OSI-Protokoll