LADT (local access data transport)

Der Local Access Data Transport (LADT) ist ein spezieller Datenservice der lokalen Telefongesellschaft, der sich auf gemietete digitale Leitungen zwischen dem Kunden und der Vermittlungsstelle bezieht. Über dieses von AT&T entwickelte Verfahren werden Daten an Vermittlungsstellen übertragen, die mit HDLC arbeiten.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: local access data transport - LADT
Veröffentlicht: 05.12.2011
Wörter: 42
Tags: #Weitverkehrsnetze
Links: Daten, Digital, HDLC (high level data link control), Leitung, VSt (Vermittlungsstelle)