KP (Kommunikationsprotokoll)

Ein Kommunikationsprotokoll ist ein Regelsatz, der von Geräten und Systemen, Komponenten und Programmen und benutzt wird, damit Endgeräte eines Kommunikationssystems miteinander kommunizieren können.

Die Bezeichnung Kommunikationsprotokoll sagt lediglich aus, dass eine Kommunikation zwischen zwei Protokoll-Dateneinheiten (PDU) auf gleichberechtigten Protokollschichten stattfindet. Auf welcher Schicht des OSI-Referenzmodells die Kommunikation erfolgt, geht aus der Bezeichnung Kommunikationsprotokoll nicht hervor. Auch nicht welche Vermittlungstechnik benutzt wird oder welche sicherheitstechnischen und zeitkritischen Aspekte berücksichtigt werden.

Die Bezeichnung Kommunikationsprotokoll gilt gleichermaßen für alle in der Kommunikation eingesetzten Protokolle: Transportprotokolle, Netzwerkprotokolle oder Anwendungsprotokolle. Kommunikationsprotokolle unterstützten verbindungstechnische Verfahren, wie die Paketierung, sowie die Übertragung und Ablieferung von Nachrichten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Kommunikationsprotokoll - KP
Englisch: communication protocol
Veröffentlicht: 22.01.2019
Wörter: 105
Tags: #Transportprotokolle
Links: Aspekt, Kommunikation, Kommunikationssystem, MSG (message), Netzwerkprotokoll