HotSauce

HotSauce-Browser 
   mit virtueller 3D-Navigation von Apple, Screenshot: vitaluna.net

HotSauce-Browser mit virtueller 3D-Navigation von Apple, Screenshot: vitaluna.net

HotSauce ist die Bezeichnung für eine von Apple in den 90er Jahren entwickelte Browser-Technologie, die das Surfen in einem virtuellen dreidimensionalen Raum unterstützt. HotSauce ist eine Entwicklung für das semantische Web, Web 3.0, bei dem die Datenbestände in Beziehungen zueinander gesetzt werden. Als Framework benutzt HotSauce das Meta Content Framework (MCF) mit dem Meta Content Format (MCF).

HotSauce stellt die Websites als Knoten im virtuellen 3D-Raum dar, die einzeln angesteuert und aktiviert werden können. Das Aktivieren öffnet die entsprechende Webseite, die dann auf dem Bildschirm dargestellt wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch: HotSauce
Englisch: HotSauce browser
Veröffentlicht: 19.12.2011
Wörter: 101
Tags: #Browser
Links: Apple, Bildschirm, Framework, Knoten, MCF (meta content framework)