ECM (electronic counter measure)

Electronic Counter Measure (ECM) sind strategische Gegenmaßnahmen. Der Begriff stammt aus der Kriegsführung und wird in der Nachrichtentechnik und Telekommunikation dafür benutzt um gefälschte, abgelaufene oder fehlerhafte Smartkarten für Pay-TV unbrauchbar zu machen.

Es gibt dabei verschiedene technische Ansätze bei denen beispielsweise die Gültigkeit der Pay-TV-Karte durch Erneuerung der ID-Nummer regelmäßig aktualisiert oder indem der Verschlüsselungsalgorithmus bei den registrierten Pay-TV-Karten verändert wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: electronic counter measure - ECM
Veröffentlicht: 21.11.2008
Wörter: 71
Tags: Sat-Dienste
Links: ID-Nummer, Nachrichtentechnik, pay-TV, Smartcard, TK (Telekommunikation)