E-Auction

Die elektronische Auktion (eAuction) ist ein E-Business zwischen Versteigerer und Bieter, das auf einem elektronischen Marktplatz stattfindet. Es ist ein elektronischer Handel, der als Business to Business (B2B), Business to Consumer (B2C) oder auch Consumer to Consumer (C2C) abläuft.


Bei den elektronischen Auktionen bietet der Versteigerer seine Waren, Rohstoffe oder sein Dienstleistungsangebot auf einer Auktionsplattform im Internet an. Interessenten können in bestimmten festgelegten Zeiträumen ihr Angebot für das zu versteigernde Produkt abgeben. Die Auktion ist transparent, jeder Interessent kann die Versteigerung zeitnah verfolgen. Wie bei anderen Versteigerungen auch, erhält der Meistbietende bei Ablauf der Versteigerungsfrist den Zuschlag.

Elektronische Auktionen kennen mehrere Auktionsarten und Bieterverfahren, die zeitlich begrenzt sind. Bei den Auktionsarten unterscheidet man zwischen den Verkaufsaktionen, den Forward Auctions, den Beschaffungsauktionen, den Reverse Auction, und den mehrdimensionalen Parametric-Auctions. Bei den Forward Auctions werden Waren, Rohstoffe und Dienstleistungen angeboten und der Käufer resp. der Bieter wird mittels Bieterverfahren ermittelt. Während ein Bieter sein Angebot für das zu ersteigernde Produkt abgibt, sehen die weiteren Interessenten dieses Angebot und können darauf durch ein höheres Angebot reagieren. Nach Ablauf der vorgegebenen Versteigerungszeit erhält der Bieter mit dem höchsten Angebot den Zuschlag.

Anders ist es bei den Reverse Auctions. Bei diesem Auktionsverfahren legt der Anbieter, das kann ein Unternehmen sein, seinen maximalen Preis für eine eindeutig festgelegte Ware oder Dienstleistung fest. Die Bieter, das sind Lieferanten, legen nun ihrerseits den Preis fest, den sie für ihre Leistung mindestens erzielen möchten. Sie unterbieten also den Maximalpreis. Der Beschaffungspreis verringert sich somit im Laufe des Bieterverfahrens.

Auktionen finden im Internet auf Auktionsplattformen statt, von denen die bekannteste E-Bay ist. Sie zeichnet sich durch ein großes Angebotssortiment aus. Es gibt eine Vielzahl weiterer Plattformen, aber auch diverse Spezialplattformen, die sich auf Nischenmärkte spezialisiert haben.

Informationen zum Artikel
Deutsch: E-Auction
Englisch: electronic auction - eAuction
Veröffentlicht: 28.01.2014
Wörter: 305
Tags: #Webservices #Electronic-Services
Links: Auktionsplattform, B2B (business to business), B2C (business to consumer), C2C (consumer to consumer), E-Business