Reverse Auction

Eine Reverse Auction, was übersetzt umgekehrte Auktion bedeutet, ist ein Auktionsprinzip, das bei E-Auctions zum Einsatz kommt. Zu Beginn wird vom Anbieter ein Maximalpreis für eine klar definierte Ware (Qualität und Spezifikation) und Menge festgelegt. Danach können die teilnehmenden Bieter dieser Ware um den günstigsten Preis bieten. Das bedeutet, dass anders als bei einer traditionellen Auktion, die Preise im Bieterverfahren fallen, und zwar solange, bis keiner der Anbieter weiter gewillt ist, einen noch günstigeren Preis zu bieten. Die Reverse Auction ist eine effektive Methode, um den bestmöglichen Preis von seinen Lieferanten zu erzielen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Reverse Auction
Englisch: reverse auction
Veröffentlicht: 28.01.2014
Wörter: 100
Tags: #Portale
Links: E-Auction, Methode,