Datensilo

Ein Datensilo ist ein Datenspeicher, der von einer Abteilung eines Unternehmens verwaltet wird. Andere Abteilungen oder die Unternehmens-Administration haben keinen Zugriff auf das Datensilos. Das kann dazu führen, dass mehrere Abteilungen ihr eigenes Datensilo haben und mit diesem arbeiten.

Der Aufbau von Datensilos hängt damit zusammen, dass die verschiedenen Abteilungen unterschiedliche Zielsetzungen, Prioritäten und Verantwortlichkeiten haben. Außerdem gibt es Abteilungen, die miteinander konkurrieren, statt mit anderen zusammen zu arbeiten. Dadurch leiden die Kollaboration, Effektivität und Produktivität der Unternehmen.

Arbeiten mehrere Abteilungen mit gleichen Daten, die sich nur in Nuancen unterscheiden können, dann ist es schwierig die aktuellsten Dateien zu finden, zumal sie bei Aktualisierungen versehentlich überschrieben werden können. Um diese Fehlermöglichkeiten auszuschließen empfiehlt sich Cloud-Storage, bei dem die Daten über regelmäßige Backups ständig aktuell vorhanden sind.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Datensilo
Englisch: data silo
Veröffentlicht: 23.10.2017
Wörter: 138
Tags: #Speicher
Links: cloud storage, Datei, Daten, Kollaboration, Sicherungskopie