ACE (access control entry)

Ein Access Control Entry (ACE) ist ein Eintrag in einer Zugriffskontrollliste und beschreibt die Zugriffsrechte, die zu einer bestimmten Sicherheits-ID (SID) gehören. Das Access Control Entry wird vom Betriebssystem bewertet um den effektiven Zugang für ein bestimmtes Programm aufgrund der Berechtigung zu bestimmen. Wenn sich ein Benutzer in einen Computer einloggt und ein Programm ausführt, dann benutzt dieses die Berechtigung und den Benutzer-spezifischen Account.

Es gibt verschiedene Access Control Entries, die vom Sicherheitssystem benutzt und mit denen die verschiedenen Benutzerrechte spezifiziert werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: access control entry - ACE
Veröffentlicht: 20.07.2016
Wörter: 85
Tags: #Netzwerk-Sicherheitskonzepte
Links: Account, Autorisierung, Benutzerrechte, BS (Betriebssystem), Computer