3PTY (three party service)

Die Dreierkonferenz, der Three Party Service (3PTY), ist ein Leistungsmerkmal von Telefondiensten in digitalen Fest- und Mobilfunknetzen. Bei der Dreierkonferenz können drei Gesprächspartner gleichzeitig miteinander telefonieren, und zwar jeder mit jedem.

Der Verbindungsaufbau für eine Dreierkonferenz kann dadurch erfolgen, dass der dritte Teilnehmer versucht hat den Gesprächspartner zu erreichen, der gerade in einer aktiven Verbindung ist. Nach dem Anklopfen und der Signalisierung des Verbindungswunsches wird der Anklopfende in die bestehende Verbindung aufgenommen. Andererseits kann ein Teilnehmer einer bestehenden Verbindung selbst einen dritten Teilnehmer anwählen und diesen in das Gespräch (Verbindung) einbeziehen. Bei dieser Verbindungsart sind immer zwei Verbindungen aktiv.

Mit dem Leistungsmerkmal Dreierkonferenz lassen sich Verhandlungen, Abstimmungen und kleine Konferenzen schnell und direkt durchführen. Jeder Konferenzteilnehmer kann mit jedem anderen gleichzeitig telefonieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Dreierkonferenz
Englisch: three party service - 3PTY
Veröffentlicht: 02.03.2008
Wörter: 129
Tags: #ISDN-Dienste
Links: active, Anklopfen, Dienst, Digital, LM (Leistungsmerkmal)