ADF (automatic document feeder)

Automatischer Dokumenteneinzug

Ein automatischer Dokumenteneinzug, in Englische Automatic Document Feeder (ADF), ist eine elektromechanische Einrichtung, die in Scannern, Kopier-, Fax- und Multifunktionsgeräten eingesetzt wird um die Dokumente automatisch einzuziehen und zu bearbeiten. Diese Vorrichtung wird auch als automatischer Vorlagenwechsler (AVW) bezeichnet.

Automatischer Dokumenteneinzug (ADF), Foto: microtek.en.alibaba.com
Automatischer Dokumenteneinzug (ADF), Foto: microtek.en.alibaba.com lexikon, kompendium, computer, it, elektronik

Beim automatischen Dokumenteneinzug wird ein Stapel Dokumente in den Dokumenteneinzug eingelegt und über einen Mechanismus werden die Dokumente nacheinander eingezogen, und zwar immer nachdem das vorherige bearbeitet worden ist. Für beidseitig bedruckte Vorlagen gibt es Dokumenteneinzüge, die die Vorlage wenden und Vorder- und Rückseite abtasten können. Je nach Verfahren spricht man von Duplex Automatic Document Feeder (DADF) oder von Reverse Automatic Document Feeder (RADF).

Inhalt teilen

Partner