3PM (three position modulation)

3PM-Codierung

Die 3PM-Codierung, Three Position Modulation, ermöglicht eine hohe Packungsdichte gegenüber anderen Codierverfahren, sie benötigt allerdings eine komplexe Hardware.

3PM-Codierung
3PM-Codierung lexikon, kompendium, computer, it, elektronik

Die 3PM-Codierung ist eine adaptierbare Codierung nach dem Run Lenght Limited (RLL 2,7), bei dem zwischen zwei 1-Bits mindestens zwei und maximal sieben 0-Bits sein dürfen. Bei der 3PM-Codierung werden drei Eingangsbits in 6 Ausgangsbits konvertiert. Die minimale Zeitdifferenz zwischen den Übergängen ist mindestens doppelt so lang wie die Taktperiode, die maximale entspricht der sechsfachen Taktperiode.

 Keine Querverweise

Inhalt teilen

Partner