Signal

Ein Signal ist die Darstellung von Informationen. Es ist gekennzeichnet durch den amplitudenmäßigen Wert oder Wertverlauf einer physikalischen Größe über eine Zeit oder eine andere physikalische Größe. Nach dem Deutsches Institut für Normung e.V. (DIN) versteht man unter einem Signal die physikalische Darstellung von Nachrichten oder Daten.

Ein Signal, dessen Signalparameter eine Nachricht darstellt, die nur aus werte- und zeitkontinuierlichen Funktion besteht, nennt man Analogsignal. Besteht dagegen das Signal nur aus Zeichen, wobei jeweils ein Zeichen einem bestimmten Wertbereich des Signalparameters entspricht, dann spricht man von einem Digitalsignal.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Signal
Englisch: signal
Veröffentlicht: 30.03.2006
Wörter: 94
Tags: #Übertragungstechniken der Datenkommunikation
Links: Daten, Digitalsignal, DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.), Information, MSG (message)