ODVA (open DeviceNet vendor association)

Open DeviceNet Vendor Association (ODVA) ist die Vereinigung für alle DeviceNet-Anwender, sie besteht aus weltweit fast 300 Mitgliedern. Die Organisation beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung und Verbreitung dieses offenen standardisierten Feldbus, der vorwiegend in den USA und Asien, aber auch in Europa eingesetzt wird. Ein wesentlicher Aspekt der ODVA-Aktivitäten ist die Entwicklung und Verbreitung des Common Industrial Protocol (CIP) und anderer Protokolle, die auf dem CIP-Protokoll basieren.

Jeder Anwender kann die DeviceNet-Technologie benutzen, sich aber auch an der Weiterentwicklung in Special Interest Groups (SIG) beteiligen.

Logo der ODVA

Logo der ODVA

Darüber hinaus ist die ODVA in anderen Standardisierungsgremien und Industriekonsortien aktiv.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: open DeviceNet vendor association - ODVA
Veröffentlicht: 25.03.2008
Wörter: 106
Tags: #IT-Anwendungs-Gremien #Automations-Busse
Links: active, Aspekt, CIP (common industrial protocol), DeviceNet, Feldbus
1