Tag-Übersicht für Automations-Busse

Verwandte Tags: #Automation
35 getagte Artikel
AS-Interface
actuator sensor interface : AS-i
Das AS-Interface, ActuatorSensorInterface (AS-i), ist ein Sensor-Aktor-Netzwerk, das die Aktoren und Sensoren über eine 2-Draht-Leitung miteinander verbindet. Über diese 2-Draht-Leitung werden die ... weiterlesen
Automotive-Ethernet
automotive Ethernet
Automotive Ethernet ist eine Kommunikationsstruktur für die Automotive-Technik. Bedingt durch die steigende Anzahl an Einzelsystemen wie dem Bordnetz, den Fahrerassistenzsystemen, den Systemen für ... weiterlesen
Bitbus
Bitbus
Der Bitbus ist ein offener, echtzeitfähiger Feldbus, der bereits 1983 von Intel entwickelt und 1990 von der IEEE unter IEEE 1118 standardisiert wurde. Als Feldbus für die Automation und Produktion ... weiterlesen
common industrial protocol : CIP
CIP-Protokoll
Das Common Industrial Protocol (CIP) ist ein Anwendungsprotokoll für die Automation, das den Übergang der Feldbusse zum Industrial Ethernet und zu IP-Netzen unterstützt. Dieses Industrieprotokoll ... weiterlesen
device type manager : DTM
Device Type Manager (DTM) sind gerätespezifische Komponenten in Field Device Tools (FDT). Beim FDT-Konzept geht es um den Informationsaustausch zwischen Feldgeräten zum Zwecke der Parametrisierung u ... weiterlesen
Ethernet powerlink : EPL
Ethernet-Powerlink
Das Echtzeitverhalten vom klassischen Ethernet wird durch das stochastische ZugangsverfahrenCSMA/CD eingeschränkt. Mit EtherCAT und Ethernet-Powerlink werden diese Einschränkungen unter Beibehaltung ... weiterlesen
EPL-Protokoll
EPL protocol
Das EPL-Protokoll ist ein deterministisches Zugangsverfahren für Ethernet-Powerlink (EPL). Da Ethernet-Powerlink in Automatisierungs-, Produktions- und Fertigungsumgebungen eingesetzt wird, fallen z ... weiterlesen
Ethernet powerlink standardization group : EPSG
Die EPSG-Standardisierungsgruppe treibt die Standardisierung von Ethernet-Powerlink (EPL) voran, einer Ethernet-Echtzeitvariante, die ursprünglich von der österreichischen Firma B&R entwickelt wurde ... weiterlesen
EtherCAT technology group : ETG
Die EtherCAT Technology Group (ETG) ist eine Interessengemeinschaft, die sich der Weiterentwicklung und Implementierung von EtherCAT widmet, einer Ethernet-Echtzeittechnologie, die von der Firma Beckh ... weiterlesen
Ethernet for control automation technology : EtherCAT
Das klassische Ethernet hat bedingt durch sein stochastisches Zugangsverfahren bestimmte Einschränkungen hinsichtlich der Echtzeitfähigkeit. Mit EtherCAT (Ethernet for Control Automation Technolog ... weiterlesen
EtherCAT-Protokoll
EtherCAT protocol
Von der Funktion her ist EtherCAT vergleichbar einem einzelnen großen Ethernet-Teilnehmer, der Ethernet-Datagramme, in Feldbussen auch als Telegramme bezeichnet, sendet und empfängt. Ein solcher Eth ... weiterlesen
EtherCAT-Topologie
EtherCAT topology
EtherCAT, ein Feldbus-Konzept für die Automation und Produktion, kann in verschiedenen Topologien realisiert werden. Prinzipiell sind alle Ethernet-Topologien möglich, einschließlich der Sterntopolo ... weiterlesen
FAKRA-Stecker : FAKRA
FAKRA, Facharbeitskreis Automobil, ist eine Expertengruppe deutscher Kfz-Hersteller und -Zulieferer. Diese Arbeitsgruppe hat mit dem FAKRA-Stecker ein Stecker-Interface definiert über das die Kommun ... weiterlesen
Feldbus
fieldbus
Feldbus ist der Oberbegriff für verschiedene physikalisch ausgeprägte Bussysteme für die Automatisierung, Fertigungstechnik, Gebäudeautomation und die Automotive-Technik. Es handelt sich um leitungs ... weiterlesen
Feldebene
plane of field
Feldbusse sind für verschiedene Anwendungen entwickelt, die sich in den Prozessebenen widerspiegeln. Man unterscheidet dabei die Feldebene, Prozessebene und Leitebene, die unterschiedliche Anforderu ... weiterlesen
high speed data : HSD
HSD-Stecker
Der HSD-Stecker, High SpeedData, ist eine 4-polige High-Speed-Schnittstelle, die auf einem Sternvierer basiert. Über das HSD-Steckverbindungssystem können Signale von USB-Schnittstellen oder von IEE ... weiterlesen
interface for distributed automation : IDA
Interface for Distributed Automation (IDA) ist eine Interessengruppe mit dem Ziel, eine Schnittstelle für die verteilte Automation auf der Grundlage von Ethernet und TCP/IP zu entwickeln. Die IDA-Gr ... weiterlesen
IP 67 push pull interface : IP67
IP67 Push-Pull-Interface
IP67 ist eine definierte Schutzart (IP) für Stecker. Diese Schutzart ist aus der Schutzarten-Klassifizierung der ISO/IEC (IEC 60529) bzw. nach DIN 40050 hervorgegangen und sagt aus, dass ein Steck ... weiterlesen
Interbus
Interbus
Der Interbus ist ein standardisierter Feldbus, der in der Automatisierungstechnik eingesetzt wird. Es ist ein offenes Buskonzept, das als internationale (IEC 61158), europäische (EN 50254) und natio ... weiterlesen
Leitebene
plane of control
Die Leitebene bildet im hierarchischen Ebenenmodell für die Automation die oberste Ebene mit der höchsten Funktionsvielfalt. Auf dieser Ebene, die sich oberhalb der Prozessebene befindet, sind die ... weiterlesen
Linientopologie
line topology
Aus der Netzwerktechnik kennt man verschiedene Topologien wie die Bustopologie, Ringtopologie, Baumtopologie und die Meshed Topology für vermaschte Strukturen. Daneben gibt es vor allem die in Fel ... weiterlesen
manufacturing automation protocol : MAP
MAP-Protokoll
Das Manufacturing AutomationProtocol (MAP) war eine von General Motors 1984 initiierte Umsetzung von OSI-konformen Protokollen in der Automatisierungstechnik. MAP wurde ein von vielen Herstellern un ... weiterlesen
Mini-MAP
mini MAP
Mini-MAP ist eine spezielle Version des Manufacturing Automation Protocol (MAP), die nur aus der physikalischen Schicht, der Verbindungsschicht und der Anwendungsschicht besteht. Diese Version zeich ... weiterlesen
open DeviceNet vendor association : ODVA
Open DeviceNet Vendor Association (ODVA) ist die Vereinigung für alle DeviceNet-Anwender, sie besteht aus weltweit fast 300 Mitgliedern. Die Organisation beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung u ... weiterlesen
Profibus for decentralized peripherals : Profibus-DP
Der Profbus-DP (Profibus for Decentralized Peripherals) dient der Kommunikation von dezentralisierten Peripheriegeräten mit den Steuerungs- und Automatisierungssystemen. Die Spezifikationen für dies ... weiterlesen
Profibus fieldbus message specification : Profibus-FMS
Mit Profibus-FMS (ProfibusFieldbusMessage Specification) bietet Profibus eine Variante für universelle Kommunikationsaufgaben, die auf dem früheren Manufacturing Automation Protocol (MAP) und den ... weiterlesen
Profibus process automation : Profibus-PA
Profibus-AP (ProfibusProcessAutomation) ist eine anwendungsorientierte Variante des Profibus. Das Anwendungsprofil basiert auf dem Profibus-DP und ist unabhängig vom physikalischen Profil. Profibu ... weiterlesen
Profinet
Profinet ist die netzwerktechnische Umsetzung des Profibus zu einem durchgängigen Kommunikationssystem. Profinet ist ein universeller von der Profibus-Nutzerorganisation (PNO) erarbeitetes Konzept f ... weiterlesen
RS485
RS-485
RS-485 oder EIA-485 (ISO 8482) ist eine Industriebus-Schnittstelle. Es ist eine differenzielle Schnittstelle, die die Daten seriell über die symmetrischen Leitungen überträgt. Durch den symmetrische ... weiterlesen
RS511
RS-511
RS511 ist ein im Manufacturing Automation Protocol (MAP) für die Automatisierung vereinbarter Standard mit denen die Kommunikation zwischen den Anwendungsprozessen gesteuert wird. Der Standard defin ... weiterlesen
Sercos-Datenrahmen
sercos frame
Das Sercos-Interface zielt in der 3. Version auf die unternehmensweite Kommunikation auf Ethernet-Basis. Sercos ist als Feldbus für die Automation und Kommunikation konzipiert und demzufolge für E ... weiterlesen
Sercos-Interface
serial realtime communication system : SERCOS
Das Sercos-Interface (Serial RealtimeCommunication System) ist eine standardisierte, digitaleSchnittstelle zwischen Steuerung, Antrieb und Peripheriegeräten. Die Entwicklungsarbeiten begannen Mitt ... weiterlesen
Summenrahmenverfahren
summing frame method
Das Summenrahmenverfahren ist ein Übertragungsverfahren in Feldbussen. Bei diesem Verfahren sind die Steuerungssysteme und alle Sensoren und Aktoren in einer logischen Ringtopologie miteinander ve ... weiterlesen
ubiquitous sensor network : USN
Ein Ubiquitous Sensor Network (USN) ist ein omnipräsentes Sensornetz, das weltumspannend sein kann. In USN-Netzen werden in der Regel intelligente Sensoren, Smart Sensors, eingesetzt, die die physik ... weiterlesen
versatile automation random access network : VARAN
VARAN-Bus
VARAN (Versatile Automation Random Access Network) ist ein Feldbus für die Automatisierungstechnik, der als Basistechnologie Fast-Ethernet benutzt. Es handelt sich um ein offenes Bussystem, das von ... weiterlesen