Frequency Cap

Frequency Cap ist ein Begriff aus der Online-Werbung. Der Frequency Cap kann zahlenmäßig eingestellt werden und begrenzt die Anzahl der Werbemittelkontakte pro Besucher. Der Einstellung des Frequency Cap liegt die Überlegung zugrunde, dass ein Besucher an einer Werbebotschaft interessiert ist oder nicht. Bei Analysen hat sich herausgestellt, dass ein Visitor den Banner mit höherer Wahrscheinlichkeit anklickt, wenn er ihn erstmals oder nur einige wenige Male sieht. Wird der Werbebanner dem Besucher x-fach eingeblendet, sinkt die Werbeklickrate und die Werbung wird ineffizienter.

Mit dem Frequency Cap kann man einstellen wie viele Male der Besucher eine bestimmte Werbung sieht. Ein Frequency Cap von 3 bedeutet, dass die Online-Werbung pro Besucher in einer vorgegebenen Zeitperiode dreimal eingeblendet wird. Danach sieht sie der gleiche Besucher die Werbebotschaft nicht mehr. Der Vorteil dieser Technik liegt darin, dass dem Besucher ständig neue Werbebotschaften angeboten werden können.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Frequency Cap
Englisch: frequency cap
Veröffentlicht: 16.03.2017
Wörter: 143
Tags: #Web-Werbung
Links: ad click rate, Banner, Frequenz, Online-Werbung, visitor