ARIB (association of radio industries and business)

ARIB ist eine japanische Vereinigung, die sich den internationalen Anforderungen in der Telekommunikation stellt. Dazu gehören die Konvergenz der Telekommunikationssysteme und des Fernsehens sowie die Förderung von Unternehmen, die Funktechniken entwickeln. ARIB vermittelt als Institution die Erfahrungen und das Wissen der verschiedenen Funktechniken und funktechnischen Übertragungen und dient als Standardisierungsorganisation für diese Technologien.

Die Ziele von ARIB sind auf die investigative Forschung, Entwicklung und Beratung bei der Benutzung von Funkwellen ausgerichtet und dienen der Förderung von neuen Funk- und Broadcast-Techniken.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: association of radio industries and business - ARIB
Veröffentlicht: 26.04.2006
Wörter: 88
Tags: #Telekommunikations-Gremien
Links: Fernsehen, Funktechnik, Konvergenz, TK (Telekommunikation),
1