bottom-up estimating

Bottom-up Estimating ist eine Technik, die im Projektmanagement zur Abschätzung der Kosten oder des Projektdauer eingesetzt wird. Mit dieser Technik, bei der jedes Projektteil in kleinere Projektkomponenten heruntergebrochen wird, werden die Vorhersagen für Projektteile wesentlich verfeinert. Für die einzelnen Teilkomponenten werden individuelle Schätzungen abgegeben, die anschließend für größere Teilprojekte oder für das Gesamtprojekt aggregiert werden. Dadurch werden die Vorhersagen wesentlich exakter.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: bottom-up estimating
Veröffentlicht: 30.03.2014
Wörter: 68
Tags: #Projektmanagement
Links: Projektmanagement,