advertising revenue model

Das Advertising Revenue Model ist ein Geschäftsmodell von Internetfirmen. Webseiten mit attraktiven Inhalten oder Dienstleistungen profitieren hierbei von ihren hohen Nutzer-Traffic-Zahlen und/oder attraktiven Kundenzielgruppen. Basierend auf dem Advertising Revenue Model bieten sie Online-Werbetreibenden eine Plattform für die Schaltung von Bannern und anderen Online-Werbeformen. Diese Webseiten sind damit in der Lage ihre Attraktivität für Internet-Nutzer zu monetarisieren. Je höher die Traffic-Zahlen oder die Kaufstärke der Nutzergruppe, desto höher sind die Möglichkeiten höhere Gebühren für die Schaltung von Online-Werbung auf der Seite zu berechnen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Advertising Revenue Model
Englisch: advertising revenue model
Veröffentlicht: 31.08.2012
Wörter: 94
Tags: #Web-Werbung
Links: Banner, Online-Werbung, Plattform, Revenue-Modell, Webseite