Vorwärtskanal

Bei einem Vorwärtskanal handelt es sich um den Primärkanal einer Übertragungsstrecke, auf dem die Informationsdaten übertragen werden. Es ist der Kanal, der vom Diensteanbieter zum Endbenutzer verläuft.

Der entgegengesetzte Kanal wird Rückkanal genannt und dient als Kommunikationskanal für eine Zweiwege-Kommunikation oder zur Übertragung von Signalisierungsdaten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Vorwärtskanal
Englisch: forward channel
Veröffentlicht: 22.05.2004
Wörter: 51
Tags: #Übertragungstechniken der Datenkommunikation
Links: Kanal, Rückkanal,