VSoC (vision system on a chip)

Vision System on Chip (VSoC) sind komplette Systeme, die sich auf einem Chip befinden, die allerdings im Gegensatz zu System-on-Chip (SoC) auch die Nachbearbeitung der erfassten Informationen umfassen. So gibt beispielsweise ein derartiges Bildverarbeitungssystem kein Bildsignal aus, sondern die im Bild enthaltenen, extrahierten Informationen. Neben der Messwerterfassung mit den entsprechenden Sensoren, hat ein VSoC-System eine Schaltung für die Signalvorbearbeitung mit einem nachgeschalteten A/D-Wandler und die Schaltungen für die digitale Informationsverarbeitung.

VSoC-Systeme kombinieren somit die analoge und die digitale Verarbeitung.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: vision system on a chip - VSoC
Veröffentlicht: 02.06.2005
Wörter: 82
Tags: #Chip-Technologien
Links: A/D (AD-Wandler), Analog, Bild, Digital, Information