Schalldichte

Die Schalldichte (E) beschreibt den zeitlichen Mittelwert der Schallintensität, allerdings bezieht sich die Angabe auf das Volumen und nicht wie bei der Schallintensität auf die Fläche. Es handelt sich dabei um die Schallenergie, die einen Raum mit einem bestimmten Volumen durchschallt.

Die Einheit für die Schalldichte ist Watt pro Kubikmeter (Ws/mexp3). Sie berechnet sich aus dem Quotienten von Schallintensität und Schallgeschwindigkeit.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Schalldichte
Englisch: sound density - E
Veröffentlicht: 06.11.2012
Wörter: 67
Tags: #Audio-Grundlagen
Links: Schallgeschwindigkeit, Schallintensität, Watt,