Ribbon-Kabel

Ribbon-Kabel sind Kabel, die aus mehreren parallel liegenden Leitern bestehen, auch bekannt als Bändchen- oder Bandkabel. Handelt es sich um elektrische Leiter, wird die Bezeichnung Ribbon Cable bevorzugt, bei parallel liegenden Lichtwellenleitern die Bezeichnung Ribbon Fiber.

Ribbon Cable mit farbigen Glasfasern, Grafik: Synergy Cables GmbH

Ribbon Cable mit farbigen Glasfasern, Grafik: Synergy Cables GmbH

Ribbon-Kabel sind vergleichbar den Flachbandkabeln. Sie können aus mehreren parallel liegenden Leitern bestehen, die alle identische Längen und Eigenschaften haben und mit einem gemeinsamen Kabelmantel umgeben sind. Sie können als Flach- oder Rundkabel ausgeführt sein und aus bis zu 30 einzelnen Leitern bestehen. Der Vorteil von Ribbon-Kabeln ist in der einfacheren und schnelleren Verkabelung zu sehen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Ribbon-Kabel
Englisch: ribbon cable
Veröffentlicht: 06.08.2011
Wörter: 105
Tags: #Datenkabel
Links: FBK (Flachbandkabel), Kabel, Kabelmantel, Leiter, LwL (Lichtwellenleiter)