Relaying

Die Bezeichnung Relaying kann als Relaisfunktion interpretiert werden. Man versteht darunter die unerlaubte Benutzung von fremden Mail-Servern. Über diese Server werden Mails versandt oder weitergeleitet, ohne dass der Eigentümer davon etwas bemerkt. Der Sinn des Relayings liegt einerseits in der Übermittlung von falschen, nämlich der fremden Relaying-Adresse, andererseits in den Kosten, die zu Lasten des fremden Mail-Servers gehen.

Über diese unerlaubte Relaying-Technik können beispielsweise Spams oder Hoaxes verbreitet werden ohne unmittelbaren Rückschluss auf den eigentlichen Absender.

Verhindern lässt sich das Relaying durch entsprechende Mail-Server-Konfigurationen, die keine Any-to-Any-Mails zulassen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Relaying
Englisch: relaying
Veröffentlicht: 15.03.2013
Wörter: 93
Tags: #Mail-Dienste
Links: Hoax, Mail-Server, Server, Spam,