Office Open XML

Office Open XML ist ein von Microsoft entwickeltes Dokumentenformat, das im Wettbewerb zum Open-Document-Format (ODF) steht, allerdings nicht standardisiert ist. Es basiert auf XML und beschreibt den Aufbau von Textdokumenten, Layouts, Tabellen, Formeln, Bilder und Zeichnungen. Office Open XML soll die Langzeitarchivierung von Dokumenten sicherstellen, damit Dokumente auch über Jahrzehnte hinweg archiviert und unbegrenzt editiert werden können.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Office Open XML
Englisch: office open XML
Veröffentlicht: 17.07.2006
Wörter: 59
Tags: #Sonstige Dateien
Links: Bild, Dokument, Langzeitarchivierung, ODF (open document format), OOXML (office open XML)