OBD (on-board diagnostic)

On-Board-Diagnostic (OBD) ist ein Diagnosesystem für die Automotive-Technik, das in Fahrzeugen, die nach 1996 gebaut wurden, eingesetzt wird.

Das OBD-System ist in einer kleinen Blackbox und dient der Überwachung von Fehlfunktionen, Geschwindigkeitsüberschreitungen und dem Missbrauch des Fahrzeugs. Das OBD-System registriert das Ein- und Ausschalten der Zündung, die Fahrzeit, die zurückgelegte Entfernung, die Geschwindigkeit und die maximale Geschwindigkeit. Diese Fahrparameter werden mit der Uhrzeit und dem Datum registriert.

Später wurde die Funktionalität der On-Board-Diagnose dahingehend erweitert, dass die Diagnose-Tools defekte oder stark beanspruchte Komponenten erkennen und diese für die Reparaturwerkstatt listen, damit sie ausgetauscht werden können.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: on-board diagnostic - OBD
Veröffentlicht: 09.07.2019
Wörter: 102
Tags: #Automotive-Konzepte
Links: Automotive-Technik, Blackbox,