Lernmanagementsystem

Ein Lernmanagement-System (LMS) ist eine Lernplattform. Es handelt sich um ein Softwareprogramm für computerbasiertes oder webbasiertes Lernen, computerunterstütztes Training (CBT) und Web Based Training (WBT). Die Lernplattform ist eine grafische Benutzeroberfläche, die bestimmte Funktionalitäten wie die Verwaltung und Administration des Lerninhaltes und Übungsaufgaben unterstützt und auf die über das Internet zugegriffen werden kann. Dazu gehören die Gliederung und die Tests des Lerninhaltes, sowie die Kommunikationssteuerung zwischen dem Computer mit dem Lernprogramm und dem Lernenden.

Learning Management Systems benutzen einheitliche Dateiformate und Kursstrukturen wie das Sharable Content Object Reference Model (SCORM) oder IBMs Information Management System (IMS) und bekannte Webprotokolle und können von verschiedenen Standorten aus gemeinsam auf der LMS-Plattform arbeiten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Lernmanagementsystem
Englisch: learning management system - LMS
Veröffentlicht: 11.03.2019
Wörter: 118
Tags: #Online-Dienste #IT-Technik in der Technik
Links: Administration, CBT (computer based training), Computer, Dateiformat, GUI (graphical user interface)