Kurz-URL

Ein Uniform Resource Locator (URL) ist eine Internetadresse einer Webseite. Da in der URL der Dienst, der Domainname, der Pfad auf dem Rechner und eine spezielle Seitenkennung enthalten sind, können Internetadressen (URL) kryptisch sein und aus vielen Buchstaben, Ziffern und Zeichen bestehen.


Hier ein Beispiel: http://www.itwissen.info/definition/lexikon/compact-disc-read-only-memory-extended-architecture-CD-ROM-XA.html.

Bei vielen Kommunikationsdiensten kann man aber nur einen begrenzten Zeichenumfang übertragen, so ist beispielsweise im Kurznachrichtendienst (SMS) und bei Twitter der Zeichenumfang auf 140 Zeichen begrenzt, bei anderen Diensten wie Blogs, Social Networks oder Links sind die langen URLs äußerst unpraktikabel.

Kurz-URLs mit TinyURL.com und is.gd

Kurz-URLs mit TinyURL.com und is.gd

Aus diesen Gründen und aus Gründen der Handhabung von Newslettern, Weiterleitungs-URLs, Thumbnail-Previews und anderen Anwendungen, gibt es kostenlose URL-Services, die aus den langen Internetadressen Kurz-URLs machen. Eine dieser Services für Kurz-URLs ist TinyURL. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von URL Shortening oder URL Shortener.

Tweet mit TinyURL, Follow- und Retweet-Funktion

Tweet mit TinyURL, Follow- und Retweet-Funktion

Die gekürzten URLs haben in der Regel einen Zeichenumfang von wesentlich weniger Zeichen als die Original-URL. Arbeitet man mit Kurz-URLs, dann läuft die Anfrage über den URL-Service-Anbieter, der die Kurz-URL in die Ursprungs-URL wandelt und die Anfrage an die Ziel-URL weiterleitet.

Neben tinyurl.com gibt es als weitere Kurz-URL-Services bit.ly, dwarfurl.net und is.gd.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Kurz-URL
Englisch: URL shortener
Veröffentlicht: 27.09.2017
Wörter: 216
Tags: #Webservices
Links: Blog (weblog), Dienst, DGT (digit), Domainname, E-Mail-Newsletter