Kostenmanagement

Die Schätzung und Kontrolle der Kosten eines Projektes ist mitentscheidend über dessen Erfolg. Daher werden die Kosten eines Projektes in Kostenmanagementplänen, Cost Management Plans, geplant, erfasst, strukturiert und kontrolliert.

Die Kostenpläne selbst gehören zum Projektmanagement und befassen sich mit den darin aufgeführten Kriterien und Aktivitäten. Das Kostenmanagement führt die Kostenvoranschläge auf, die Finanzierungsmittel und die geschätzten Ausgaben für die einzelnen Arbeitspakete oder Projektteile. Aus diesen Angaben können die Kosten für das Gesamtprojekt ermittelt werden. Zur Kostenkontrolle und zur Einhaltung des Budgets ist eine exakte Planung und Struktur der eingehenden Beträge und der ausgehenden Rechnungen erforderlich. Kostenabweichungen vom Kostenplan können direkt erkannt werden. In DIN 69901-5 wird der Begriff des Kostenplans

Das Kostenmanagement ist im Bereich Service Delivery der Information Technology Infrastructure Library (ITIL) beschrieben und soll die Qualität der Kundenorientierung bei den IT-Services verbessern und die Projektkosten reduzieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Kostenmanagement
Englisch: cost management
Veröffentlicht: 19.03.2020
Wörter: 154
Tags: Projektmanagement
Links: Aktivität, Dienst, DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.), ITIL (information technology infrastructure library), Kostenabweichung