Kaskadierung

Unter einer Kaskadierung von Vierpolen, Komponenten oder Verbindungen versteht man deren Aneinanderreihung. Bei Ethernet ist es die Verbindung zweier Stationen über mehrere Repeater hinweg, beim Internetworking versteht man unter der Kaskadierung das Verbinden von Stationen über mehrere Netze hinweg und bei Filtern ist es die Aneinanderreihung von Filtern um dadurch Filter mit höherer Ordnung zu erzeugen. Durch die Kaskadierung mehrerer Filter kann man die Flankensteilheit erhöhen und den Erfordernissen anpassen.

Bei der Kaskadierung von Verstärkern geht es um die Aneinanderreihung von Verstärkern. Dabei wird jeweils der Verstärkerausgang eines Verstäkers mit dem Verstäkereingang des nachgeschalteten Verstärkers verbunden. Dadurch wird eine Verstärkerkette gebildet mit der die Gesamtverstärkung erhöht wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Kaskadierung
Englisch: cascading
Veröffentlicht: 19.02.2017
Wörter: 120
Tags: #Lokale Netze
Links: Ethernet, Filter, Flankensteilheit, Internetworking, Ordnung