interdomain policy routing (IDPR)

Das Interdomain Policy Routing (IDPR) ist ein Routing-Protokoll, das auf einem Vorschlag des Internet Engineering Task Force (IETF) basiert.

Das IDPR-Protokoll ist ein experimentelles Routing-Protokoll mit einer dynamischen Anpassung an das Verhalten von autonomen Systemen (AS). Beim Routing wird der Traffic verkapselt und entsprechend den Richtlinien jedes einzelnen autonomen Systems über den Verbindungspfad übertragen. Interdomain Policy Routing ist unter RFC 1479 beschrieben.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: interdomain policy routing - IDPR
Veröffentlicht: 08.10.2011
Wörter: 62
Tags: Routing-Protokolle
Links: Anpassung, Autonomes System, Internet engineering task force (IETF), Richtlinie, TCP/IP-Standarddokument