EUnet (European network)

Das European Network (EUnet) wurde 1982 gegründet und ist das älteste paneuropäische Weitverkehrsdatennetz. Der Ursprung des EUnet ist auf die European Unix Systems User Group (EUUG, heute EurOpen) zurückzuführen. Über das EUnet sind heute über 3.000 Organisationen in 26 europäischen Ländern verbunden. Es besteht eine Vielzahl von Verbindungen zum Internet. EUnet bietet Gateways zu Internet und allen anderen bedeutenden Netzwerken (BITNET, EARN, NORDUnet, Usenet usw.). Die Anbindung an EUnet erfolgt über die Kommunikationsprotokolle Unix to Unix Copy Program (UUCP) und TCP/IP.

1995 hat EUnet gemeinsam mit Xlink und MAZ den internationalen Internet-Knoten German Commercial Internet Exchange (DE-CIX) ins Leben gerufen, der mittlerweile zu den größten Internetkonten weltweit gehört. 1997 wurde das EUnet in Unix to Unix Network (UUNET) umbenannt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: European network - EUnet
Veröffentlicht: 19.04.2013
Wörter: 125
Tags: #Community-Netze
Links: DE-CIX (German commercial Internet exchange), EARN (European academic and research network), Gateway, Internet, IXP (Internet exchange point)