EBSS (extended basic service set)

Bei WLANs nach IEEE 802.11 unterscheidet man zwischen einfachen Netzwerkkonstellationen, die ohne Wireless Access Points (WAP) arbeiten, den Basic Service Sets (BSS) und den erweiterten WLAN-Konfigurationen mit einem oder mehreren Wireless Access Points, den Extended Basic Service Sets (EBSS). Die EBSS-Konfigurationen bilden eine Erweiterung der einfach strukturierten Basic Service Sets. Über die EBSS-Sets können umfangreichere WLAN-Konfigurationen aufgebaut werden, sogenannte Infrastruktur-WLANs. Der entsprechenden Netzwerk-Modus nennt sich Infrastruktur-Modus.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: extended basic service set - EBSS
Veröffentlicht: 26.12.2011
Wörter: 66
Tags: #802.11
Links: BSS (basic service set), Erweiterung, IEEE 802.11, infrastructure mode, WAP (wireless access point)