Dibit

Als Dibit bezeichnet man eine zusammengehörende Gruppe von zwei Bits. Ein solches Dibit repräsentiert vier digitale Zustände (2exp2): 00, 01, 10 und 11. Dibits werden zu Steuerungszwecken und in der Modulationstechnik benutzt, so beispielsweise für die vier Phasen der Phasenumtastung (PSK), der Quadratur-Phasenumtastung (QPSK) oder bei der Pulsamplitudenmodulation PAM5.

Binäre Einheiten und deren Wertigkeiten

Binäre Einheiten und deren Wertigkeiten

Werden drei Bits zu einer Gruppe zusammengefasst, spricht man von einem Tribit, bei vier zusammengefassten Bits von Quadbit, Nibble oder Halbbyte, bei 8 Bits von einem Byte.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Dibit
Englisch: dibit
Veröffentlicht: 10.02.2011
Wörter: 80
Tags: #Zahlensysteme
Links: Bit (binary digit), Byte, Digital, Halbbyte, Nibble