DOA (dead on arrival)

Dead on Arrival (DOA) bedeutet, dass ein neues Peripheriegerät, Computer oder Modul beim Kunden defekt ankommt. Unter dieser Bezeichnung bieten einige Hersteller und Lieferfirmen einen speziellen Service, der im DOA-Fall zum Tragen kommt. Dazu gehört beispielsweise die kurzfristige Lieferung eines Ersatzgeräts oder eine Gutschrift für das defekte Gerät. Die DOA-Angebote haben nichts mit der gesetzlich geregelten Gewährleistung zu tun, sondern sind herstellerspezifische Serviceleistungen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: dead on arrival - DOA
Veröffentlicht: 09.06.2009
Wörter: 69
Tags: #Computertechnik
Links: Computer, Dienst, Peripheriegerät,