DMTF (desktop management task force)

Die Desktop Management Task Force (DMTF) ist eine 1992 gegründete Vereinigung von über 300 führenden Herstellern von Personal Computern, Betriebssystemen, Software und Zentraleinheiten. Zu den Gründungsmitgliedern gehören u.a. IBM, Novell, Digital Equipment, Microsoft, Hewlett Packard uns Synoptics. Das Ziel der DMTF-Aktivitäten ist eine Vereinheitlichung der Verwaltungsapplikationen von Desktops.

Mit der Entwicklung des Desktop Management Interface (DMI) hat die DMTF die Richtung für einen Industriestandard vorgegeben. Das DMI-Interface sorgt für eine Vereinheitlichung der Verwaltungssprache und dafür, dass die Desktop-Applikationen mit jeder DMI-konformen Hard- und Software kommunizieren können.

Neben dem DMI-Interface hat die DMTF auch Web-Anwendungen wie das Web Based Enterprise Management (WBEM) standardisiert, ebenso wie Managementarchitekturen. Darüber hinaus widmet sich die DMTF zunehmend dem Thema Virtualisierung.

http://www.dmtf.org

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: desktop management task force - DMTF
Veröffentlicht: 28.06.2009
Wörter: 129
Tags: #Computer-Software
Links: CPU (central processing unit), Desktop, Digital, DMI (desktop management interface), DMTF (distributed management task force)