DDE (distributed data exchange)

Distributed Data Exchange (DDE) ist eine Schnittstellendefinition von Microsoft für den Austausch von Daten zwischen Anwendungsprogrammen wie dem Textbearbeitungsprogramm Word und der Tabellenkalkulation Excel oder zwischen anderen Anwendungsprogrammen, die unter Windows betrieben werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: distributed data exchange - DDE
Veröffentlicht: 11.04.2006
Wörter: 34
Tags: #Schnittstellen
Links: Datenvermittlung, Datenwort, Tabellenkalkulation, Windows,