CSMA/CR (carrier sense multiple access/collision resolution)

Carrier Sense Multiple Access with Collision Resolution (CSMA/CR) ist ein Mehrfachzugangsverfahren, bei dem mehrere Stationen Zugriff auf das Übertragungsmedium haben. Im Gegensatz zu anderen CSMA-Verfahren arbeitet CSMA/ CR, das u.a. im CAN-Bus eingesetzt wird, zur Kollisionsvermeidung mit Arbitrierung. Die bei CSMA/CR benutzte Arbitrierung erfolgt auf Basis der Prioritäten, mit denen die einzelnen Stationen ihre Daten über das Übertragungsmedium übertragen. Die Arbitrierung erfolgt nur dann, wenn mehrere Stationen gleichzeitig auf das Übertragungsmedium zugreifen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: carrier sense multiple access/collision resolution - CSMA/CR
Veröffentlicht: 07.02.2014
Wörter: 77
Tags: Feldbusse
Links: Arbitrierung, Auflösung, CAN (controller area network), CR (chloroprene rubber), CSMA (carrier sense multiple access)