CCC (customer care center)

Die Kundenbindung ist ein zentrales Thema von Verkaufs- und Service-Unternehmen was sich auch im Customer Relationship Management (CRM) zeigt. Zufriedene Kunden, deren individuelle Bedürfnisse von Unternehmen erfüllt werden, sind Garanten für weitere Geschäfte. Diese Aufgaben übernehmen Call-Center (CC) und Customer Interaction Center (CIC), in denen die Adressen und Ansprechpartner gepflegt werden und die den Kunden fachlich beraten.


Einen weitergehenden Ansatz als die CIC-Center bieten Customer Care Center (CCC), die eine möglichst enge Kundenbeziehung aufbauen und den Kunden individuell betreuen.

Über Customer Care Center haben Kunden einen zentralen Kontakt zum Unternehmen. Ein solches CCC-Center besteht aus einem Call-Center, in dem die Kundenanfragen eingehen, und in denen einfache Anfragen in möglichst kurzer Zeit beantwortet werden. Spezialanfragen werden zu den Spezialisten weitergeleitet.

Über Customer Care Center haben Kunden einen zentralen Kontakt zum Unternehmen. Ein solches CCC-Center besteht aus einem Call-Center, in dem die Kundenanfragen eingehen, und in denen einfache Anfragen in möglichst kurzer Zeit beantwortet werden. Spezialanfragen werden zu den Spezialisten weitergeleitet an das Customer Care Center wo die Kunde individuelle zu Produkten und Technologien, Software und Services bekommt. Der Spezialist muss dabei auf die individuellen Belange des Kunden eingehen und zur Kundenzufriedenheit beitragen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: customer care center - CCC
Veröffentlicht: 25.04.2012
Wörter: 199
Tags: #Telekommunikationsdienste
Links: Adresse, Call-Center, CIC (customer interaction center), CRM (customer relationship management), Kundenbindung