Authentisierungszentrum

Das Authentisierungszentrum (AC) ist eine Komponente des Switching Subsystems (SSS), eines GSM-Netzes. Neben den teilnehmerrelevanten Daten, die im Home Location Register (HLR) gespeichert werden, werden die Verschlüsselungsdaten und die Daten für die Authentifikation im Authentifikationszentrum gespeichert. Physikalisch befindet sich die Zugangssicherungszentrale in der Regel in der gleichen Einheit wie das Standortverzeichnis.

Das Authentisierungszentrum schützt das GSM-System gegen unerlaubte Nutzung. Darüber hinaus schützt es den Teilnehmer vor dem Missbrauch seiner im GSM-System gespeicherten Daten. Das Authentisierungszentrum und die SIM-Karte enthalten den Verschlüsselungsalgorithmus. Das AC gibt diesen als abgeleiteten Wert an das Besucherverzeichnis, das ihn zur Authentifikation und Verschlüsselung benötigt. Der Wert gilt nur für einige Verbindungen und wird danach wieder neu berechnet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Authentisierungszentrum
Englisch: authentication center - AC
Veröffentlicht: 03.03.2008
Wörter: 120
Tags: #GSM-Netze #UMTS-Netze
Links: Anwendungskontext, Authentifizierung, Daten, SIM-Karte, Standortverzeichnis