ASR (automatic system recovery)

Beim Backup und Restore geht es um die Speicherung von Benutzerdateien, um ausführbare Dateien, um Applikationen, aber auch um das Backup des Betriebssystems, die Betriebssystemsicherung. Für die Systemwiederherstellung stellt Microsoft für Windows das Automatic System Recovery (ASR) und Christies Bare Machine Recovery (CBMR) zur Verfügung.

Das Automatic System Recovery (ASR) setzt sich zusammen aus der ASR-Sicherung und der ASR-Wiederherstellung. Die Systemsicherung erfolgt durch einen Assistenten, der den Systemstatus sichert. In dieser Funktion wird eine Sicherungsdatei über die System- und Datenträgerkonfiguration erstellt. Der Wiederherstellungspart liest die gespeicherten Informationen aus der Datei und stellt die vorherige Konfiguration wieder her.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: automatic system recovery - ASR
Veröffentlicht: 21.07.2012
Wörter: 102
Tags: #Storage-Konzepte
Links: BS (Betriebssystem), Datei, Datenwiederherstellung, Information, Konfiguration