1+1 (1 channel + 1 channel)

1 Channel + 1 Channel ist eine Methode zum Schutz des Datenverkehrs, bei dem jedem Verkehrskanal ein Schutzkanal zur Verfügung steht. In optischen Übertragungssystemen kann die Glasfaserstrecke des Schutzkanals über einen Pfad geroutet werden, der getrennt vom Verkehrskanal verläuft. Der Traffic wird dabei über Brückenschaltungen zu beiden Transmittern geführt, zu dem des Schutzsignals und zu dem mit dem Traffic. Dadurch kann das Schutzsignal sehr schnell zum Verkehrssignal geführt werden, falls dort ein Fehler auftritt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: 1 Channel + 1 Channel
Englisch: 1 channel + 1 channel - 1+1
Veröffentlicht: 28.01.2004
Wörter: 78
Tags: #Weitverkehrsnetze
Links: Brückenschaltung, Fehler, Kanal, Methode, Pfad